SSV BINGEN > Archiv-2022

Archiv-2022

Auf die­ser Sei­te sind die meis­ten Arti­kel aus dem Jahr 2022 gesam­melt in wel­chen über den SSV Bin­gen und sei­ne Schwim­mer berich­tet wird und (bei län­ge­ren Arti­keln) als PDF Datei bereit­ge­stellt. Zu den lan­gen Zei­tungs­ar­ti­keln steht hier nur der Ein­lei­tungs­text, um die Über­sicht­lich­keit zu stei­gern, das gesam­te Doku­ment befin­det sich jeweils in der ange­häng­ten Datei. Wir bedan­ken uns bei Ange­la Schö­nung für das Schrei­ben der vie­len Artikel!
Bin­gen / Pir­ma­sens (05.–06.11.2022): Süd­west­deut­sche Kurzbahnmeisterschaften

Vom SSV Bin­gen star­te­ten nur 4 Ath­le­ten unter ihrem Dach­ver­ein SG EWR Rhein­hes­sen Mainz. Lukas Klos (04) und Kla­ra Marx (05) muss­ten lei­der krank­heits­be­dingt aussetzen.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/SWSV-Kurzbahnmeisterschaften-Pirmasens-2022.pdf

Kader­no­mi­nie­rung Lukas Klos und Mathis Schönung

Rie­sen Freu­de bei unserm Frei­stil-Spe­zia­lis­ten Lukas Klos (04), für die neue Sai­son 2022/23 ist er in den Per­spek­tiv­ka­der auf­ge­stie­gen. Mathis Schö­nung (04), ver­pass­te die Per­spek­tiv­ka­der-Norm knapp und bleibt somit im Nach­wuchs­ka­der 1.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/Kadernominierung-Lukas-Klos-und-Mathis-Schoenung.pdf

Bingen/ Ber­lin und Mölln (23.–26.06.2022): Deut­sche Meis­ter­schaf­ten Becken­schwim­men in Ber­lin und Frei­was­ser in Mölln

Vom 23. bis 26.06.2022 waren die 133. Deut­schen Meis­ter­schaf­ten Becken­schwim­men im Rah­men der Ber­lin Finals 2022. Par­al­lel dazu fan­den vom 23. bis 25.06.2022 in Mölln, Nähe Ham­burg, die Deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Frei­was­ser statt. Vier Schwim­me­rIn­nen des SSV Bin­gen nah­men mit der SG dar­an teil.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/DM2022-Becken-und-Freiwasser-mit-Bild.pdf

Bin­gen / Ber­lin (24.05. – 28.05.2021) – Deut­sche Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten 2022 in Ber­lin – 2mal Gold, 3mal Sil­ber und 1mal Bronze

Die 7köpfige Mann­schaft der SG EWR Rhein­hes­sen Mainz wur­de von drei Bin­ger Schwim­me­rIn­nen unter­stützt: Kla­ra Marx (2005), Lukas Klos (2004) und Mathis Schö­nung (2004). Für alle drei Bin­ger war dies der letz­te Auf­tritt bei den Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten. Ab der nächs­ten Sai­son müs­sen sie sich in der offe­nen Klas­se behaupten.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/DJM-2022-ohne-Bild.pdf

Bin­gen / Rie­sa (06. – 08. Mai 2022) — Süd­deut­schen Meis­ter­schaf­ten der offe­nen Klas­sen und Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten 2003–2007 weib­lich und 2003–2005 männlich

Unter den 13 Teil­neh­mern und Teil­neh­me­rin­nen der SG EWR Rhein­hes­sen Mainz haben sich 6 Bin­ger Sport­ler und Sport­le­rin­nen qua­li­fi­ziert und gin­gen an den Start: Kla­ra Marx (2005), Anna Spi­ra (2001), Lukas Klos (2004), Mathis Schö­nung (2004), Jona­than Roll­wa (2003) und Yan­nik Was­ser­zier (2001).

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/Sueddeutsche-2022-mit-Bilder.pdf

Bin­gen / Klein­ost­heim (30.04.–01.05.) – Mathis schwimmt Lan­des­re­kor­de (RLP) und unter­bie­tet eine JEM-Qualizeit

Nach den Oster­fe­ri­en und somit nach dem Trai­nings­la­ger in Kre­ta ging es gleich mit einem klei­nen Wett­kampf in Klein­ost­heim bei Aschaf­fen­burg in Bay­ern wei­ter. 8 Bin­ger Schwim­me­rIn­nen waren hier mit der SG EWR Rhein­hes­sen Mainz am Start.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/Kleinostheim-mit-Bild.pdf

Bin­gen / Hei­del­berg (02.–03.04.2022): Qua­li­fi­ka­ti­ons­wett­kampf Q!-CUP /
Bin­gen / Ber­lin (31.03.–03.04.2022): 36. Inter­na­tio­na­le Deut­sche Meis­ter­schaf­ten in Para Schwim­men IDM2022

Beim Qua­li­fi­ka­ti­ons­wett­kampf letz­te Wochen­en­de in Hei­del­berg, qua­li­fi­zier­te Lukas Klos (2004) sich erneut über die 50m Frei­stil für die dies­jäh­ri­ge Junio­ren-Euro­pa­meis­ter­schaf­ten. Am sel­ben Wochen­en­de hat Yan­nik Was­ser­zier (2001) bei der IDM in Ber­lin drei deut­sche Rekor­de in der Start­klas­se AB aufgestellt.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/Olympiaqualifikationswettkampf‑3.–4.4.2021.pdf

Bin­gen / Mainz (26.–27.03.2022): Rhein­land-Pfalz-Meis­ter­schaf­ten (Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten und Schwimm-Mehr­kampf Jahr­gang 2011+2012)

An den dies­jäh­ri­gen RLP-Meis­ter­schaf­ten nah­men 4 Ver­ei­ne des Schwimm­ver­band Rhein­land und 19 Ver­ei­ne des Süd­west­deut­schen Schwimm­ver­bands teil. Die am stärks­ten ver­tre­te­nen, waren die SG EWR Rhein­hes­sen Mainz, der Main­zer Schwimm­ver­ein 01 und die SG Rhein-Mosel.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/Artikel-RLP-Meisterschaften-2022.pdf

Bin­gen / Wetz­lar (11. – 13.03.2022) – 15. Früh­jahrs­schwimm­fest im Euro­p­a­bad Wetzlar

Das coro­na­wett­kampf­erfah­re­ne Orga-Team des TV Wetz­lar rich­te­te einen super tol­len Wett­kampf auf der 50m-Bahn im Euro­p­a­bad aus. Vie­len Dank dafür!

Acht Sport­le­rIn­nen des SSV Bin­gen von jung (Jahr­gang 2010) bis alt (2001) gin­gen unter der SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz an den Start, betreut durch den Chef­trai­ner Xavier Cue­vas Ába­los, der tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung durch Lothar Schu­bert bekam. Mit bemer­kens­wer­ter Ener­gie kommt “Lehr­meis­ter Lothar“ zurück an den Becken­rand um den Schwimm­sport in der Regi­on mit­un­ter­stüt­zend wie­der in Gang zu bekommen.

Voll­stän­dig als PdF: https://ssv-bingen.de/wp-content/uploads/Wetzlar-Maerz22.pdf

Hello.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner