SSV BINGEN > ISF MAINZ 2019 — Protokoll

ISF MAINZ 2019 - Protokoll

Lie­be Schwimmfreunde,

einen gro­ßen Dank an alle Sport­ler sowie unse­re Hel­fer, unse­re Schieds­rich­ter Elke Dietz und Mar­tin Jocher sowie das gesam­te Kampf­ge­richt. Ihr habt den Wett­kampf ehren­amt­lich gestemmt — und das ver­dient eine gro­ße Anerkennung !

Wir bedan­ken uns dar­über hin­aus bei unse­rem Spon­sor SMIT Sport, swim sport pro moti­on und Juli­an Mar­tin & Tobi­as Rohr­bach vom Schwimm-Ser­vice sowie dem gesam­ten Team des Tau­berts­berg­ba­des, die zum außer­ge­wöhn­li­chen Erfolg des 39. ISF MAINZ bei­getra­gen haben.

Mit sport­li­chen Grü­ßen,
die ISF Orga­ni­sa­ti­on des SSV Bingen

Neue ISF Rekor­de 2019

ISF-Rekor­de auf der 25-Meter Bahn
Stre­ckeLageGeschlechtNameLandVer­einJahrZeit
100mBrustwAnna ElendtDeutschlandDSW 1912 Darmstadt201901:07,88
100mRückenwJen­ny
Mensing
DeutschlandSC Wies­ba­den 191120191:00,09
200mRückenwJen­ny
Mensing
DeutschlandSC Wies­ba­den 191120192:08,64

Bes­te Leis­tung 2019

  • Jen­ny Men­sing (1986) vom SC Wies­ba­den 1911 erreich­te 796 FINA Punk­te
    aus Wett­kampf 9 — 200m Rücken in 02:08,64 Minuten.
  • Juli­us Flohr (1995) vom DSW 1912 Darm­stadt erreich­te 731 FINA Punk­te
    aus Wett­kampf 31 — 400m Frei­stil in 03:55,59 Minuten.
Hello.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner