SSV BINGEN > Meisterschaften > Deutsche Masters Meisterschaften in Stuttgart

Deutsche Masters Meisterschaften in Stuttgart

Lukas Feier mit erstmaliger Teilnahme

Am letzten Wochenende, vom 31.05. bis 02.06., waren die Deutsche Meisterschaften der Masters “Kurze Strecken“ in Stuttgart. Veranstalter war der DSV und Ausrichter der SV Cannstatt 1898. SSV Binger Schwimmer Lukas Feier ging hier in der AK 20 mit einem 5-köpfigen Team der SG EWR Rheinhessen Mainz an den Start: Sophie Bastian, Charlotte Mühlich, Hanna Kiegler und Nele Vetter.



Starker Auftritt für Lukas

Lukas hat eine langjährige Trainings- und Wettkampfpause hinter sich und ist seit diesem Jahr wieder zurück im Geschehen.

Auf 200m Lagen schwamm er sich auf den 8. Platz in einer Zeit von 2:29,67 Minuten. Platz 17 holte er sich auf 100m Rücken in 1:08,38 Minuten. Weiterhin startete er auf 100 und 200m Freistil. Hier belegte er den 38. Platz auf 100m und den 21. Platz auf 200m.

Ich bin echt zufrieden mit meinen Ergebnissen. Auf die 200m Lagen bin ich wirklich stolz. Der Wettkampf hat auch richtig Spaß in dem neuen Bad und ich freue mich auf die nächsten Wettkämpfe, die wir mit den Masters bestreiten werden. – Lukas Feier



Mainzer Topathleten mit Medaillienregen

Sophie Bastian (mi) & Nele Vetter (li), die beide in der AK20 für die SG EWR Rheinhessen Mainz starten, holten zusammen neun Mal Edelmetall.

Für die in Amerika trainierende Nele Vetter wurde es Silber über die 100m & 200m Freistil, sowie Bronze über die 100m Schmetterling & 100m Rücken. Sophie Bastian holte sich über die 100m & 200m Freistil, sowie 100m Brust Gold. Zudem schwamm sie sich über die 200m Lagen zu Silber und über die 50m Freistil zu Bronze. Herzlichen Glückwunsch für diese herausragenden Leistungen!

Previous post Süddeutsche Meisterschaften in Ingolstadt

Related posts

Hello.