SSV BINGEN > Archiv-2017

Archiv-2017

Auf die­ser Sei­te sind die meis­ten Arti­kel aus dem Jahr 2017 gesam­melt in wel­chen über den SSV Bin­gen und sei­ne Schwim­mer berich­tet wird und (bei län­ge­ren Arti­keln) als PDF Datei bereit­ge­stellt. Zu den lan­gen Zei­tungs­ar­ti­keln steht hier nur der Ein­lei­tungs­text, um die Über­sicht­lich­keit zu stei­gern, das gesam­te Doku­ment befin­det sich jeweils in der ange­häng­ten Datei. Wir bedan­ken uns bei Andrea Scheff­ler für das Schrei­ben der vie­len Artikel!

Schö­nung domi­niert die Bruststrecken

Eine Qua­li­fi­ka­ti­on für die Deut­schen Kurz­bahn­meis­ter­schaf­ten in Ber­lin, meh­re­re Lan­des­al­ters­klas­sen­re­kor­de und zahl­rei­che Medail­len in den offe­nen sowie den Jahr­gangs­wer­tun­gen – schö­ne Erfol­ge für die Bin­ger Schwim­mer in der SG EWR Rhein­hes­sen bei den süd­west­deut­schen Meis­ter­schaf­ten in Primasens.

Online-Arti­kel der AZ: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/bingen_ingelheim/schoenung-dominiert-die-bruststrecken_18306588.htm

25 Bin­ger schwim­men um Südwest-Titel

Online-Arti­kel der AZ: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/bingen_ingelheim/25-binger-schwimmen-um-suedwest-titel_18295503.htm

Düring bricht eige­nen Landesrekord

Hele­na Düring von der SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz hat bei der Rhein-Main-Mixed-Chal­len­ge der Schwim­mer in Aschaf­fen­burg ihren eige­nen Lan­des­re­kord gestei­gert. Über 50 Meter Frei­stil ver­bes­ser­te die Ath­le­tin aus dem Jahr­gang 2003 die Mar­ke in der AK 14, die sie selbst beim Schwimm­fest in Mainz vor vier Wochen auf­ge­stellt hat­te, auf 26,88 Sekun­den.
Online-Arti­kel der AZ: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/mainz/duering-bricht-eigenen-rekord_18273179.htm

Lan­des­re­kor­de im Doppelpack

Online-Arti­kel der AZ:http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/bingen_ingelheim/landesrekorde-im-doppelpack_18211625.htm

Best­zei­ten und Vereinsrekorde

Online-Arti­kel der AZ:http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/bingen_ingelheim/bestzeiten-und-vereinsrekorde_17877953.htm

Nach­wuchs beweist Klasse

Online-Arti­kel der AZ: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/bingen_ingelheim/nachwuchs-beweist-klasse_17865892.htm

BINGEN — (skw). Es lief gut für die Schwim­mer von SSV Bin­gen und Schwimm­team Bin­ger­brück bei den süd­deut­schen Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten in Ingol­stadt: Schwim­mer bei­der Ver­ei­ne konn­ten mit erfreu­li­chen Ergeb­nis­sen auf­war­ten. ‑Quel­le: http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/bingen_ingelheim/nachwuchs-beweist-klasse_17865892.htm

22.–23.04.17: Wein­stra­ßen-Wett­kämp­fe als ers­ter Test nach dem Trainingslager

Als PDF: 22.–23.04.17 Neu­stadt Homepage

(22./23.04.2017) Neustadt/Weinstraße – Direkt aus dem Oster-Trai­nings­la­ger zum Wett­kampf nach Neu­stadt. Bei­de SSV-Trai­ne­rin­nen, Leo­nie Schau­er mit 9 Ath­le­ten aus dem Top­team und Sandri­ne von Kro­sigk mit 11 Teil­neh­mern der WK 1/2, woll­ten schau­en, was ihr Trai­nings­la­ger gebracht hat.

10.–12.04.17: Elf­tes Früh­jahrs­schwimm­fest in Wetzlar

 Als PDF: 10.–12.03.17 Wetz­lar Homepage

(10.–12.03.2017) Wetz­lar – Auf der Jagd nach Norm­zei­ten und Punk­ten für die ver­schie­de­nen Meis­ter­schaf­ten im Früh­jahr star­te­ten 17 Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten des SSV Bin­gen auf der Lang­bahn in Wetz­lar. Alle Trai­ner waren zufrie­den mit den Leis­tun­gen ihrer Schütz­lin­ge und bezeich­ne­ten das Wochen­en­de als Erfolg.

12.04.17: Rund­ge­fragt zur Erwei­te­rung der “Rhein­wel­le”

Arti­kel als PDF: KW 15 Rund­ge­fragt Sport­be­cken in der Rhein­wel­le – Quel­le: “Neue Bin­ger Zei­tung” vom 12.4.2017

Gau-Alges­hei­m/In­gel­hei­m/­Bin­gen (sh). Vie­le Jah­re wur­de über die Erwei­te­rung des
Sport- und Frei­zeit­ba­des rhein­wel­le dis­ku­tiert, denn den Frei­zeit- und Sport­schwim­mern ist esdort schon lan­ge zu eng. Anfang März fiel nun nach Abwä­gung der Fak­ten und aller Argu­men­te für und gegen das Bau-Vor­ha­ben die end­gül­tig Ent­schei­dung der Ver­ant­wort­li­chen gegen den Bau eines wei­te­ren Schwimm­be­ckens. Die Neue Bin­ger Zei­tung hat rund­ge­fragt, wie Ver­ant­wort­li­che und Betrof­fe­ne zu die­ser Ent­schei­dung ste­hen und zukünf­tig damit umge­hen werden.

31.03.17: SSV-Schwim­mer durch die Stadt Bin­gen geehrt

Attachment

31.03.2017) Bin­gen – Die Stadt Bin­gen am Rhein hat­te wie­der zur Sport­ler­eh­rung gela­den, die in der Rhein­au­en­hal­le in Bin­gen-Gauls­heim statt­fand. Die­ses Mal waren auch zwölf Sport­le­rin­nen und Sport­ler des SSV Bin­gen mit von der Par­tie. Nach einer Begrü­ßung durch Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Feser wur­den in einem fei­er­li­chen Rah­men mit Musik und tol­len Dar­bie­tun­gen des Tae­kwon­do-Clubs und des TV 1846 Bin­gen Urkun­den und Medail­len ver­lie­hen. Für ihre her­vor­ra­gen­den sport­li­chen Leis­tun­gen bei Süd­west­deut­schen und Rhein­land-Pfalz-Meis­ter­schaf­ten wur­den mit Urkun­den geehrt: Meli­na Schil­ling (06), Denys Sav­kov (06), Lui­sa Bou­vain (05), Hele­na Düring (03), Jona­than Roll­wa (03) und Mar­ten Spiel­mann (2000). Die Jugend-Sport­me­dail­le in Bron­ze wur­de ver­lie­hen an Katha­ri­na Wies­ner (99), Lukas Fei­er (01), Mathis Schö­nung (04), Lukas Klos (04) und May­ra Scheff­ler (05), eben­falls für her­vor­ra­gen­de Leis­tun­gen und ers­te Plät­ze bei Süd­west­deut­schen und Rhein­land-Pfalz-Meis­ter­schaf­ten. Für Yan­nik Was­ser­zier (01) gab es sogar die Jugend-Sport­me­dail­le in Sil­ber für sei­ne Leis­tun­gen bei den Deut­schen und Inter­na­tio­na­len Deut­schen Meis­ter­schaf­ten. Natür­lich durf­ten ein paar lecke­re Klei­nig­kei­ten, die mit Won­ne von den Kids ver­speist wur­den, und eine Trink­fla­sche in einer Bin­gen-Tüte als wei­te­re Beloh­nung nicht feh­len. Die Ehrun­gen wur­den durch den Sport­de­zer­nen­ten der Stadt Bin­gen, Jens Voll, vor­ge­nom­men. Der SSV Bin­gen gra­tu­liert allen Schwim­me­rin­nen und Schwim­mern zu die­sem schö­nen Erfolg und hofft natür­lich, dass es noch vie­le Grün­de für wei­te­re Ehrun­gen geben wird.

25.–26.03.17: Klei­ne Dele­ga­ti­on beim 22. TSG Schwimm­fest in Darmstadt

Als PDF: 25.–26.03.17 Darm­stadt TSG Homepage

(25./26.03.2017) Darm­stadt – Mit einer ganz klei­nen Aus­wahl war der SSV Bin­gen beim Schwimm­test in Darm­stadt am Start. Sandri­ne von Kro­sigk war mit Lil­ly Golz (05) sowie Emi­lia und Timon Lukas (05+07) am Sams­tag­nach­mit­tag dort. Lil­ly konn­te sich zwar über 400 Frei­stil auf eine 5:35,56 gut ver­bes­sern, aber auf der 200 m Lagen­stre­cke war zum vor­her­ge­hen­den Wett­kampf in Wetz­lar kei­ne Ver­bes­se­rung zu erzie­len. Zwei­mal Platz 6 stand im Pro­to­koll. Den­noch soll­te die Teil­nah­me bei den Süddt. Meis­ter­schaf­ten rela­tiv sicher sein.

Emi­lia stei­ger­te sich auf der 400 m Frei­stil­stre­cke und lan­de­te auf dem 11. Platz ihres Jahr­gangs mit einer Zeit von 6:08,72. Die 200 m Lagen schwamm sie zum ers­ten Mal auf der Lang­bahn und wur­de 24. in 3:18,73. Ihr jün­ge­rer Bru­der Timon star­te­te eben­falls zum ers­ten Mal auf der lan­gen Bahn über 200 m Lagen und schlug sich sehr gut mit 3:41,77. Er wur­de 4. Ob die erziel­ten Punk­te für bei­de wohl rei­chen für den Mehr­kampf bei den RLP-Meis­ter­schaf­ten? Es ste­hen noch ein paar Wett­kämp­fe auf dem Plan, so dass noch alles mög­lich ist.

19.03.17: Start in den Früh­ling in Speyer

Als PDF: 19.03.17 Spey­er Homepage

(19.03.2017 ) Spey­er – Es ist schon ziem­lich lan­ge her, dass der SSV Bin­gen beim Früh­lings­schwimm­fest des WSV Spey­er teil­ge­nom­men hat. Umso schö­ner war es dann, dass die­ser Wett­kampf für die drei­zehn Teil­neh­mer aus Top­team und WK 1 und 2 so erfolg­reich verlief.

25.–26.02.17: Süddt. Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten der Lan­gen Strecken

Als PDF: 25.–26.02.2017 Dres­den Homepage

(25./26.02.2017) Dres­den – Ende Febru­ar star­te­ten die Lang­streck­ler des SSV Bin­gen mit der SG EWR in Dres­den bei den 28. Süddt. Jahr­gangs­meis­ter­schaf­ten der lan­gen Stre­cken. 1500 m und 800 m Frei­stil sowie 400 m Lagen stan­den auf dem Pro­gramm. Als ein­zi­ges Mäd­chen und jüngs­te im Team war Lui­sa Bou­vain (05) am Start. Sie konn­te sich mit neu­en Best­zei­ten über 800 m Frei­stil und 400 m Lagen sowie einem 13. und 16. Platz in ihrem Jahr­gang ins Pro­to­koll ein­tra­gen. Lukas Klos (04) schwamm eben­falls eine neue Best­zeit über 400 m Lagen und wur­de 8. im Jahr­gang. Für Mathis Schö­nung (04) stand neben der 400 m Lagen-Stre­cke, die er in neu­er Best­zeit bewäl­tig­te und mit Rang 12 abschloss, auch noch die 1500 m Frei­stil-Stre­cke auf dem Plan. Auch hier konn­te er sich ver­bes­sern und wur­de 18. Lang­streck­ler Jona­than Roll­wa (03) beleg­te am Ende Rang 19. Mit dem glei­chen Pro­gramm wie Mathis gin­gen auch Peter Gol­lai (02) und Yan­nik Was­ser­zier (01) an den Start. Peter wur­de 7. über 400 m Lagen und 14. über 1500 m Frei­stil, Yan­nik stei­ger­te sei­ne Leis­tun­gen auf bei­den Stre­cken und wur­de 13. bzw. 11. sei­nes Jahrgangs.

05.02.17: Tol­le Mann­schafts­leis­tung bei der DMS Ver­bands- und Landesliga

Als PDF: 05.02.17 Bad Bergzabern

(05.02.2017) Bad Bergzabern – Die 2. Frau­en­mann­schaft der SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz bestand die­ses Mal zu einem über­wie­gen­den Anteil aus Schwim­me­rin­nen des SSV Bin­gen. Sie star­te­te die­ses Jahr in der Ver­bands­li­ga, nach­dem sie im ver­gan­ge­nen Jahr knapp aus der Lan­des­li­ga abge­stie­gen war.

28.–29.01.17: Her­vor­ra­gen­der 4. Platz beim DSM‑J Bun­des­fi­na­le in Han­no­ver – Drei Schwim­me­rin­nen des SSV Bin­gen waren mit von der Partie

Als PDF: 28.–29.01.17 DMS‑J Bun­des­fi­na­le Hannover

(28./29.01.2017) Han­no­ver – Ende Janu­ar war es end­lich so weit. Das lang­ersehn­te DMS‑J Bun­des­fi­na­le stand vor der Tür. Jedes Jahr tre­ten die schnells­ten Teams Deutsch­lands, die­ses Jahr in den Alters­klas­sen A (99/00 – 6 Teams), B (01/02 – 6 Teams), C (03/04 – 12 Teams) und D (05/06 – 12 Teams) jeweils weib­lich und männ­lich, im Fina­le gegen­ein­an­der an.

21.–22.01.17: Medail­len­re­gen in Eppelheim

Als PDF: 21.–22.01.17 Eppel­heim

(21./22.01.2017) Eppel­heim – Nach­dem am vor­her­ge­hen­den Wochen­en­de schon ein Teil der SSV-Schwim­mer in Offen­bach in das neue Wett­kampf­jahr gestar­tet war, trat das Top­team von Leo­nie Schau­er sowie noch ein­zel­ne Schwim­mer der ande­ren Teams in Eppel­heim auf der Kurz­bahn wie­der in das Wett­kampf­ge­sche­hen ein.

13.–15.01.17: Gelun­ge­ner Start ins neue Jahr beim SSV Bingen

Als PDF: 13.–15.01.17 Offen­bach

(13.–15.01.2017) Offen­bach – Für die Nach­wuchs­schwim­mer des SSV Bin­gen aus dem Team der SG EWR unter Paul Har­loff und der WK 1 des SSV Bin­gen unter Sandri­ne von Kro­sigk fing das Wett­kampf­jahr 2017 in Offen­bach am Main auf der Lang­bahn wie­der sehr gut an.

 

Hello.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner