SSV BINGEN > Archiv-2009

Archiv-2009

Auf die­ser Sei­te sind eini­ge Arti­kel aus dem Jahr 2009 gesam­melt in wel­chen über den SSV Bin­gen und sei­ne Schwim­mer berich­tet wird und (bei län­ge­ren Arti­keln) als PDF Datei bereit­ge­stellt. Zu den lan­gen Zei­tungs­ar­ti­keln steht hier nur der Ein­lei­tungs­text, um die Über­sicht­lich­keit zu stei­gern, das gesam­te Doku­ment befin­det sich jeweils in der PDF-Datei. Wir bedan­ken uns bei Sandri­ne von Kro­sigk für das Schrei­ben der vie­len Artikel!

05.12.2009: Ver­eins­meis­ter­schaft 2009

Als PDF: 05.12.2009-Vereinsmeisterschaft 2009

(5. Dezem­ber) GENSINGEN — Auch die­se Jahr fand die Weih­nachts­fei­er des Bin­ger Schwimm­ver­eins wie­der im Gemein­de­haus Dor­s­heim statt. Der Saal war voll­be­setzt und immer wie­der muss­ten neue Stüh­le her­an geholt wer­den. Es war erneut eine sehr schö­ne gelun­ge­ne Fei­er von Kin­dern für Kin­der gestal­tet. Auf­ge­führt wur­den von den Kin­dern Sket­sche, kur­ze Thea­ter­stü­cke, Mode­schau­en und ver­schie­de­ne Musik­stü­cke (Vio­li­ne, Saxo­phon und Kla­ri­net­te). Das Pro­gramm hat­ten Fio­na Luh­mann und Sabi­ne Burg­hardt zusam­men­ge­stellt. Dank zahl­rei­cher Essens­spen­den blieb auch kei­ner hungrig.

22.11.2009: 8. Kind­ge­rech­ter Wett­kampf des SSV Ingelheim

Als PDF: 22.11.2009–8. Kind­ge­rech­ter Wett­kampf des SSV Ingelheim

(22. Novem­ber) BUDENHEIM — Mit 18 Sport­ler aus dem Nach­wuchs­be­reich reis­ten die Bin­ger Trai­ne­rinn­nen Cari­na Kes­ser, Fio­na Luh­mann, Ange­la Bau­hardt, Caro­lin Rei­ber und Sandri­ne von Kro­sigk nach Buden­heim ins Wald­schwimm­bad. Acht Kin­der im Jg 2002, acht im Jg 2001 und nur 2 Kin­der für den Jg 2000. Die Jahr­gangs­wer­tung war mixed, d.h. Junge/ Mäd­chen gemischt. Pro Jg gin­gen meist 20–24 Kin­der an den Start. Absol­viert wur­den nur 25 m Stre­cken. Die Kin­der wer­den am kind­ge­rech­ten Wett­kampf bei Nicht­ein­hal­tung der Regeln nicht dis­qua­li­fi­ziert, son­dern erhal­ten eine Zeitstrafe.

14.–15.11.2009: SWSV Kurzbahnmeisterschaft 

Als PDF: 14.–15.11.2009-SWSV Kurz­bahn­meis­ter­schaft

(14/ 15. Novem­ber) MAINZ — Mit meh­re­ren süd­west­deut­schen Meis­ter­ti­teln been­de­ten die Bin­ger den Wett­kampf in Mainz. Nur fünf Schwim­mer gin­gen an den Start. Eini­ge waren krank­heits­be­dingt ausgefallen.

08.11.2009: 24. Nach­wuchs­schwimm­fest des TV 1846 Oppenheim

Als PDF: 08.11.2009–24. Nach­wuchs­schwimm­fest des TV 1846 Oppenheim

(8. Novem­ber) OPPENHEIM — Nur mit 15 Sport­ler star­te­ten die Trai­ne­rin­nen Susan­ne Ehling und Sandri­ne von Kro­sigk beim Wett­kampf in Oppen­heim. Vie­le Schwim­mer waren krank­heits­be­dingt zu Hau­se geblie­ben. 33 Medail­len gewan­nen die 1. Mann­schaft und das Nach­wuchs­team zusam­men. Susan­ne nahm die­sen Wett­kampf zum Anlass ihre Sport­ler der 1. Mann­schaft unter här­te­ren Trai­nings­be­din­gun­gen (schlech­te Luft und häu­fi­ge Starts) zu tes­ten. Das Ergeb­nis konn­te sich sehen lassen.

01.11.2009: Aschaf­fen­burg Open

(30. Oktober/ 1. Novem­ber) ASCHAFFENBURG — Sehr gute Leis­tung zeig­ten die 8 ange­reis­ten Bin­ger Schwim­mer nach den Herbst­fe­ri­en. Die eine Woche Trai­nings­la­ger in Mom­bach hat sich bewährt. Susan­ne Ehling war mit der Leis­tung ihrer Sport­ler in Bay­ern mehr als zufrie­den. Jonas Lun­ken­hei­mer (Jg 97) star­te­te zwar nur am Sams­tag, hol­te sich dafür aber jeden Titel. Vier­mal am Start, vier­mal Best­zeit und vier­mal Gold: 100 Lagen 1:18,20, 100 S 1:22,57, 200 B 3:07,99, 200 F 2:28,76. Auch Arne Spiel­mann (Jg 98) konn­te sich bei sei­nen Starts ver­bes­sern und schaff­te auch die Pflicht­zei­ten für die SWSV über 100 und 200 Brust (3:33,07). Céli­ne von Kro­sigk Jg 98 erkämpf­te sich einen guten 7. Platz über 50 Frei­stil in 0:38,01. Auch bei ihren wei­te­ren Starts schwamm sie Best­zeit, lan­de­te bei star­ker Kon­kur­renz aber im Mit­tel­feld. Marc Wee­ser (Jg 98) war eben­falls in Best­form, auch hier war die Kon­kur­renz groß. Jan Wil­helm gewann über 200 und 50 Schmet­ter­ling Gold und Karim Bau­er (bei­de Jg 97) Bron­ze über 50 Frei­stil und 100 Rücken sowie Sil­ber über 50 Brust. Corin­na Jung (Jg 94) schlug über 100 (1:15,97) und 200 Rücken als Zwei­te an und wur­de Drit­te über 50 Brust. Dani­el Pfa­en­der (Jg 96) ver­fehl­te nur um einen Wim­pern­schlag sei­ne Pflicht­zeit über 100 F (1:09,90) und wird die­se jedoch am Wochen­en­de in Oppen­heim nach­ho­len. Den ers­ten Platz über 100 R (1:22,06) und Bron­ze über 200 Lagen, bei­des in Best­zeit waren nur ein schwa­cher Trost.

04.10.2009: 33. Hed­int der TG Heddesheim

(4. Okto­ber) HEDDESHEIM — Eine klei­ne, aber fei­ne Grup­pe der Bin­ger star­te­te am Wochen­en­de mit der SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz beim Richt­zei­ten­wett­kampf in Hed­des­heim bei Wein­heim. Céli­ne von Kro­sigk (Jg 98) schlug über 50 m Schmet­ter­ling in 0:48 mit per­sön­li­cher Best­zeit an, auch über 50 m Rücken (0:48,12) war sie recht erfolg­reich. Marc Wee­ser (Jg 98) konn­te sich über 100 m Frei­stil ver­bes­sern und war mit sei­ner Zeit von 1:26,07 sehr zufrie­den. Im Jg 98 war Arne Spiel­mann eben­falls sehr erfolg­reich. Über 50 m Rücken schlug er in 0:44,97 als Zwei­ter an und über 100 m Brust erkämpf­te er sich die Bron­ze­me­dail­le (1:44,04). Jonas Lun­ken­hei­mer konn­te über 100 m Lagen auch den Jg 96 hin­ter sich las­sen und gewann in der Wer­tung 97/ 96 den 1. Platz in einer Zeit von 1:20,67. Über 50 m Rücken erhielt er Bron­ze (0:36,46). In der 4x100 Frei­stil­staf­fel zusam­men mit den Sport­lern aus der 1. Mann­schaft der SG, wel­che von Lothar Schu­bert trai­niert wer­den, kam er zur Höchst­form auf und schwamm die 100 m Frei­stil in einer neu­en Best­zeit von 1:07,71. Wei­ter im Team waren noch Jan Wil­helm und Dani­el Pfa­en­der. Susan­ne Ehling war mit ihren Schütz­lin­gen voll­auf zufrie­den, zumal die Kon­kur­renz aus Baden-Würt­tem­berg sehr groß war und die Wer­tung über 2 Jahr­gän­ge ging.

19.–20.09.2009: 29. ISF

Als PDF: 19.–20.09.2009–29. ISF

(19./ 20. Sep­tem­ber 2009) MAINZ — Im TBB in Mainz fand am Wochen­en­de das 29. ISF des SSV Bin­gen statt. Mit 20 ange­reis­ten Ver­ei­nen und 397 Ath­le­ten war der Wett­kampf sehr gut besucht und die Bin­ger über die Star­be­set­zung hoch­er­freut. Mit ange­reis­ten Spit­zen­sport­lern aus In-und Aus­land (Frank­reich und Tsche­chi­en) und der aus Rhein­hes­sen stam­men­den Sport­lern wur­de es ein Riesenereignis.

12.–13.09.2009: 43. Nat. Schwimm­fest des WSV Worms

Als PDF: 12.–13.09.2009–43. Nat. Schwimm­fest des WSV Worms

(12./ 13. Sep­tem­ber 2009) WORMS — 15 Sport­ler des SSV Bin­gen e.V. star­te­ten am Wochen­en­de in Worms. Susan­ne Christ Jg 84, wel­che nach lan­ger Pau­se, bedingt durch Stu­di­um und USA Auf­ent­halt wenig trai­nie­ren konn­te, gewann des­to trotz eini­ges an Medaillen.

28.–29.06.2009: 18. natio­na­les offe­nes Schwimm­fest Worms

(28./ 29. Juni 2009) WORMS – Jonas Lun­ken­hei­mer (Jg 97) gewann am Wochen­en­de in Worms 5 Medail­len, davon Gold über 200 F (2:33,80), Sil­ber über 100 R (1:18,71) in PR-Zeit und jeweils Bron­ze über 200 Lagen (2:53,35) und 100 B (1:35,28). Eine tol­le Leis­tung des 12 jäh­ri­gen Kader­schwim­mers. Auch Denis Bogasiu (Jg 94) konn­te auf sei­ner Para­de­ste­cke über 400 F in einer famo­sen Zeit (4:32,21) die Gold­me­dail­le gewin­nen. Über 200 Rücken ( 2:41,08) wur­de er Vier­ter. Die magi­sche Minu­te über 100 F konn­te er nicht kna­cken (1:00,90), aber er arbei­tet noch dar­an! Wei­ter im Team war Anni­ka Miss­kampf (Jg 98), wel­che per­sön­li­che Rekor­de voe­wei­sen konn­te, aber bei star­ker Kon­kur­renz im Mit­tel­feld lan­de­te. Klas­se Leis­tung und herz­li­chen Glückwunsch.

13.–14.06.2009: 26. Int. Schwimmfest/ SSV Offenbach-Queich

Als PDF: 13.–14.06.2009–26. Int. Schwimm­fest-SSV Offenbach-Queich

(13./ 14. Juni 2009) OFFENBACH/ QUEICH – Neben Jonas Lun­ken­hei­mers geschaff­ten Kader­norm über 800 m Frei­stil, erkämpf­ten sich noch wei­te­re Bin­ger Schwim­mer Podi­ums­plät­ze. Eine klei­ne, aber fei­ne Grup­pe war für den Wett­kampf mit Über­nach­tung im Frei­bad angemeldet.

07.06.2009: 1. Mei­sen­hei­mer Schwimm­fest Jugend und Masters

Als PDF: 07.06.2009–1. Mei­sen­hei­mer Schwimm­fest Jugend und Masters

(7. Juni 2009) MEISENHEIM – Gute Zei­ten und vie­le Medail­len brach­ten die Bin­ger trotz Käl­te und Regen mit nach Hause.

30.06.2009: DJK SF Buden­heim und MSV ver­las­sen die SG EWR

07.–08.03.2009: DMS‑J End­kampf in Koblenz

Acht Bin­ger Schwim­mer kämpf­ten erfolg­reich mit ihren Mann­schafts­kol­le­gen aus der SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz um die ers­ten Plät­ze. Anni­ka Miss­kampf (Jg 98) star­te­te für die 1. Mann­schaft der D‑Jugend (Jg 98/ 99), wel­che sich den drit­ten Platz in der Gesamt­wer­tung erkämpf­te. Die D‑Jugendlichen Marc-André Bal­tes, Johan­nes Majer (bei­de Jg 99), Arne Spiel­mann und Marc Wee­ser (bei­de Jg 98) gewan­nen für die 1. Mann­schaft der SG eben­falls den drit­ten Platz. Für die­se jun­ge Mann­schaft ein tol­ler Erfolg. Wei­ter­hin star­te­te Dani­el Pfa­en­der (Jg 96) für die 1. Mann­schaft der C‑Jugend (Jg 96/ 97) und erkämpf­te sich mit sei­nem Team den zwei­ten Platz und wur­de somit Vize-Rhein­land-Pfalz Meis­ter. Mit Mat­thi­as Mül­ler (Jg 95) und Denis Bogasiu (Jg 94) fei­er­te die 1. Mann­schaft der B‑Jugend einen vol­len Erfolg: Rhein­land-Pfalz Meis­ter 2009. Die bei­den Trai­ne­rin­nen des SSV Bin­gen Sandri­ne von Kro­sigk und Susan­ne Ehling waren mit dem Abschnei­den ihrer Sport­ler sehr zufrieden.

01.03.2009: DMS‑J Vor­kampf in Mainz

Als PDF: 01.03.2009-DMS‑J Vor­kampf in Mainz

(1. März 2009) — MAINZ/ LUDWIGSHAFEN Am Sams­tag wur­de im Tau­berts­berg­bad Mainz der Vor­kampf der Deut­schen Mann­schafts-Meis­ter­schaft der Jugend (DMS‑J) aus­ge­tra­gen. Der SSV Bin­gen, wel­cher unter dem Dach­ver­ein der SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz star­te­te, war mit 15 Ath­le­ten vor Ort.

26.01.2009: Pan­kra­ti­us­wett­kampf in Budenheim

Als PDF: 26.01.2009-Pankratiuswettkampf in Budenheim

img-24

(26. Janu­ar 2009) BUDENHEIM — Letz­tes Wochen­en­de fand der Wett­kampf der DJK Sport­freun­de Buden­heim statt. Der SSV Bin­gen star­te­te wie gewohnt unter dem Dach­ver­ein SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz. Das Ergeb­nis war viel­ver­spre­chend. Es gab Ein­zel­wer­tung und Mehrkampfwertung.

20.01.2009: 20. Inter­na­tio­na­ler Mas­ters­wett­kampf des 1. SSV Ingelheim

Als PDF: 20.01.2009–20. Inter­na­tio­na­ler Mas­ters­wett­kampf des 1. SSV Ingelheim

GAU ALGESHEIM (20. Janu­ar 2009) — Am Wochen­en­de wur­de in Gau-Alges­heim der Mas­ters­wett­kampf des 1. SSV Ingel­heim aus­ge­tra­gen. Eine klei­ne Mann­schaft des SSV Bin­gen, wel­che unter dem Dach­ver­ein SG EWR Rhein­hes­sen-Mainz? star­te­te, trat zum ers­ten Mal bei einem Mas­ters­wett­kampf an. Fran­zis­ka Burg­hardt (Jg 88), Susan­ne Ehling (Jg 85), Susan­ne Christ? (Jg 84), Sandri­ne von Kro­sigk (Jg 69), Rüdi­ger Pfeil (Jg 65) und Hei­ko Luh­mann (Jg 58) star­te­ten für die Binger.

Hello.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner